blickfeld Event-Kalender

30. April 2017
4. Mai 2017
  • Superclub

    4. Mai 2017 // 22:00 Uhr // Google Maps
    U-Club, Friedrich-Ebert-Straße 191, 42117 Wuppertal, Deutschland

    Jeden Donnerstag präsentiert der AStA U-Club's Superclub. Der perfekte Party-Mix im Mainfloor und karibische Treibhaustemperaturen zu rhythmischen Reggae & Dancehall Klängen im zweiten Floor.

    Eintritt: 5 Euro | SUPER Special (bis 24 Uhr): Bier für 1 Euro und freier Eintritt für Studierende | Mehr dazu hier.

11. Mai 2017
  • Superclub

    11. Mai 2017 // 22:00 Uhr // Google Maps
    U-Club, Friedrich-Ebert-Straße 191, 42117 Wuppertal, Deutschland

    Jeden Donnerstag präsentiert der AStA U-Club's Superclub. Der perfekte Party-Mix im Mainfloor und karibische Treibhaustemperaturen zu rhythmischen Reggae & Dancehall Klängen im zweiten Floor.

    Eintritt: 5 Euro | SUPER Special (bis 24 Uhr): Bier für 1 Euro und freier Eintritt für Studierende | Mehr dazu hier.

12. Mai 2017
  • RocKing Night: Kamikaze Kings Formosa Fitches

    12. Mai 2017 // 20:00 Uhr // Google Maps
    Underground, Bundesallee 268, 42103 Wuppertal

    Event-Floor Underground
    Einlass 20:00 Uhr
    Beginn 20:30 Uhr
    VVK: 8,00 €
    AK: 10,00 €

    Kamikaze Kings
    Rock'n'Roll aus Berlin

    Formosa
    Hard'n'Heavy aus Essen

    Fitches
    Stoner-Punk aus Dortmund

    http://www.facebook.com/events/1255518167874567/
    http://www.underground-wuppertal.de/event/rocking-kamikaze-kings-formosa-fitches/

  • RocKing Night - mit Kamikaze Kings, Formosa, Fitches

    12. Mai 2017 // 20:00 Uhr // Google Maps
    Underground

    Kamikaze Kings
    Rock'n'Roll
    aus Berlin

    Formosa
    Hard'n'Heavy
    aus Essen

    Fitches
    Stoner-Punk
    aus Dortmund

    Einlass 20:00 Uhr
    Beginn 20:30 Uhr

    VVK: 8,00 €
    AK: 10,00 €

    Getränke-Special:
    großes Pils (Hausmarke) 2,50 €

    KAMIKAZE KINGS
    Seit 6 Jahren sind Elmo und Rais Brothers in Rock 'n' Roll. 2010 gründeten Sänger Elmo und Drummer Rais die Band.
    Zusammen mit Gitarrist Conny und Bassist Ace sind sie die KAMIKAZE KINGS.
    Am 25. März 2016 wurde das dritte Studioalbum Royal Renegades veröffentlicht. Aufgenommen wurde die 14 Songs starke Platte in den Tricone Studios im legendären Funkhaus Berlin.
    Neben dem typischen KAMIKAZE KINGS Sound, der von hartem Rock 'n' Roll über eingängige Metalhymnen bis hin zu Heavy Metal reicht, befinden sich auch zwei Duette und zwei deutschsprachige Balladen auf dem Album.

    Die KAMIKAZE KINGS haben eine enge Beziehung zu ihren Fans:
    So lud die Band Fans ins Studio ein und nahm mit ihnen gemeinsam Backingchöre auf.
    Das Debut The Law erschien 2012 und brachte die Band 2013 auf das legendäre WACKEN OPEN AIR.
    2014 waren sie unter anderem im Kinofilm WACKEN 3D zu sehen.
    Im Zuge der Veröffentlichung ihres zweiten Albums Master Or Slave spielte die Band Deutschlandweit Zahlreiche Clubshows und war auf Festivals vertreten: u.a. Dong Open Air, Ragnarock, Metal Bash, Metallergrillen.
    http://www.kamikazekings.com/

    FORMOSA
    „Bad ass bitches” so heißt nicht nur ein Hit von Formosa, so sieht es auch im Publikum aus, wenn die drei Jungs aus Essen die Bühne betreten. Kein Wunder, machen sie doch nicht nur kompromisslosen Hard Rock, sondern sehen dabei noch extrem sexy aus. Sänger und Bassist Nik Bird liegen die Frauen zu Füßen und Bad Boy Nik Beer kann sich als Gitarrist und Frauenheld sowieso nicht vor Anfragen retten. Zusammen mit der unvergleichlichen Coolness von Drummer Jakob aka Cooljay, fehlt es dem Trio weder an Sexappeal noch Können. Angefangen hat alles 2014, als die Drei vom Bodensee gemeinsam ins Ruhrgebiet kamen, um aus zu viel Idylle und Langeweile eingängige Hard Rock Songs zu machen. Seitdem entwickeln sie sich durch neue Songs kontinuierlich weiter. Nicht nur ihr Hit „Sexy Men“ definiert treffend für was sie stehen: Hard Rock, fette Riffs, energiegeladene Live Shows und Currywurst mit Pils. Ladys, sperrt eure Töchter weg, wenn die drei Jungs unter dem Motto „Hard, Tight & Sexy“ die Bühne rocken!
    http://www.formosa-band.de/

    FITCHES
    Fitches steht für schweißtreibenden Stoner-Punk aus Dortmund. Ausgangspunkt war die Leidenschaft für harte Riffs des Stoner-Genres, wobei die Natur der vier Musiker schnell eine ordentliche Portion Punk hinzu mischte. Aussagen von Fans wie „Ihr habt den Stoner-Rock zum Tanzen gebracht!“ unterstreichen die außergewöhnliche Mischung, die Fitches schon in über hundert Konzerten in den letzten zwei Jahren den Fans um die Ohren schlugen.

    Aber nicht nur Live ist die Band fleißig. Mit ihrem neuesten Album „Ravashi“ erschien im Mai 2016 schon das zweite Album nach zweieinhalb Jahren Bandgeschichte.

    Nach Festivals im Sommer und einer Tour zu Ravashi im Herbst 2016 wird auch 2017 weiter viel live gespielt. Die Röhren werden vorgewärmt, die Stimmbänder mit Bier gekühlt und der Terminkalender wird vollgestopft bis zum geht nicht mehr. Bis dahin lautet das Band-Motto wie immer:
    Fitches können immer Alles!
    http://www.fitches.de/

    https://www.facebook.com/events/1255518167874567/

  • Konzert: Darjeeling | Album-Release-Konzert

    12. Mai 2017 // 20:00 Uhr // Google Maps
    Utopiastadt

    Darjeeling spielen im Rahmen der deutschlandweiten
    Album-Release-Tour endlich wieder eine eigene Headline-Show in der Heimat. Gefeiert wird das wunderbare Debütalbum "Life is an intriguing Mosaique of revealing Secrets". 13 Songs und keiner davon mit Harfe. Fertig.

    DARJEELING:
    Voll von vertracktem Songwriting, harmonischem Gesang und wuchtigen Arrangements sind Darjeeling halb Erben des Krautrock der 70er, halb Boygroup, halb Indie-Psychedelia. Auf der Bühne teils ekstatisch, teils schon fast poppig, aber immer auf den Punkt und mit einem Mittelfinger Richtung Mainstream, begeistern die drei Jungs vor Allem als exzellente Live-Band ohne Kompromisse. Halliger Gesang, durch Flanger und Tremolo geschossene Delay-Gitarren, die treibende Rhythmus-Sektion und eine billige italienische Orgel runden das unkonventionelle Gesamtbild ab.
    Darjeeling stehen in der Tradition alter sowie aktueller Größen der Rockgeschichte, ohne aber jemals zu kopieren oder alteingesessenen Songstrukturen zu verfallen. Post-Kraut – so nennen die Jungs ihr Genre, und beschreiben damit alles, was Ihre Musik ausmacht. Das heißt in diesem Fall: Einen Haufen erstklassiger Songs und Musik, die nicht mehr aus dem Kopf geht.

    SOUNDS:
    Darjeeling – Little Weapon
    https://www.youtube.com/watch?v=qw8kOdCrQOs

    Darjeeling's Soundcloud:
    https://soundcloud.com/darjeelingband

    TICKETS:
    Im Vorverkauf: 8 Euro
    An der Abendkasse: 10 Euro
    Vorverkauf via wuppertal-live.de
    http://www.wuppertal-live.de/shop/206833

    https://www.facebook.com/events/210314612769148/

13. Mai 2017
  • I am human Benefiz Festival

    13. Mai 2017 // 19:00 Uhr // Google Maps
    Underground

    Benefizfestival im Wuppertaler Underground.
    Rock und Folk gegen Hass und Rassismus.
    Cat o´Nine
    Die Habenichtse
    Silent Punch
    Why Amnesia
    Michael Völkel
    Ab 0:00 Gothic Disco
    VVK: 8,- € http://www.wuppertal-live.de/?203998
    AK: 10,- €
    Ticketeinnahmen gehen zu gleichen Teilen an die Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder in Essen und an das Projekt zur Flüchtlingsintegration der Caritas in Herne.

    https://www.facebook.com/events/556528497888026/

18. Mai 2017
  • Superclub

    18. Mai 2017 // 22:00 Uhr // Google Maps
    U-Club, Friedrich-Ebert-Straße 191, 42117 Wuppertal, Deutschland

    Jeden Donnerstag präsentiert der AStA U-Club's Superclub. Der perfekte Party-Mix im Mainfloor und karibische Treibhaustemperaturen zu rhythmischen Reggae & Dancehall Klängen im zweiten Floor.

    Eintritt: 5 Euro | SUPER Special (bis 24 Uhr): Bier für 1 Euro und freier Eintritt für Studierende | Mehr dazu hier.

25. Mai 2017
  • Superclub

    25. Mai 2017 // 22:00 Uhr // Google Maps
    U-Club, Friedrich-Ebert-Straße 191, 42117 Wuppertal, Deutschland

    Jeden Donnerstag präsentiert der AStA U-Club's Superclub. Der perfekte Party-Mix im Mainfloor und karibische Treibhaustemperaturen zu rhythmischen Reggae & Dancehall Klängen im zweiten Floor.

    Eintritt: 5 Euro | SUPER Special (bis 24 Uhr): Bier für 1 Euro und freier Eintritt für Studierende | Mehr dazu hier.