Freibeuter Wuppertal

Wir, die Freibeuter Wuppertals, stehen für Transparenz und Gerechtigkeit.

Wir sind eine junge Gruppe von Studierenden, welche es sich als Ziel gesetzt hat, die Interessen der Studierenden zu wahren. Auf hochschulpolitischer Ebene stehen wir für rationales Denken, welches darin resultiert, dass wir für alle die besten Entscheidungen fällen wollen, ohne, dass Benachteiligungen entstehen, wie z.B. aufgrund von Geschlecht, Sexualität oder ethnischer Herkunft.

Auch wenn bei vielen die Assoziation von Freibeutern zur allgemein bekannten Piratenpartei führt, distanzieren wir uns bewusst von dieser Partei, auch wenn eventuelle Parallelen bestehen bezüglich der Transparenz, welche uns sehr wichtig ist.

Jeder hat das recht sich über die Geschehnisse in der Hochschulpolitik zu informieren und wir stehen mit dem Wort Transparenz dafür ein, dass wir dies für jeden Studierenden möglich machen wollen. „Transparenz“ bedeutet für in diesem Zusammenhang nicht nur, dass die Handlungen im AStA und StuPa frei zugänglich sind, sondern dass diese leicht ersichtlich und für jeden schnell findbar sind.

Wir finden, dass das Studierendenleben nicht nur aus Vorlesungen und Prüfungen besteht, sondern auch verbunden ist, mit dem Leben außerhalb der Uni. So wollen wir kulturelle Veranstaltungen für Studenten fördern. Auch Fachschaften sollen gestärkt werden, damit diese das Studierendenleben noch schöner gestalten können.

Falls ihr Interesse an unserer Gruppe bekommen habt, könnt ihr euch ganz unkompliziert über die E-Mail-Adresse freibeuter.wuppertal (at) web.de (Bitte abtippen) bei uns melden.

Die weiterführenden Informationstexte zu den jeweiligen Organisationen wurden von diesen verfasst und uns zur Verfügung gestellt. Für den Inhalt sind die jeweiligen Organisationen selbst verantwortlich.