WhatsApp-Newsroom

Die CampusZeitung blickfeld ist nicht nur auf Facebook und Twitter aktiv, sondern bietet zusätzlich aktuelle News über WhatsApp und somit direkt auf eurem Smartphone an.

blickfeld-WhatsApp: So meldest du dich an

  • Speichere die folgende Handynummer in deinen Kontakten unter „blickfeld Wuppertal“ (o.ä.) ab: bf-whatsapp
  • Öffne WhatsApp und starte einen Chat mit uns.
  • Schicke uns eine Nachricht mit dem Inhalt „Start blickfeld“
  • Fertig! Wir schicken dir i.d.R. innerhalb von 48 Stunden eine kleine Willkommensbotschaft zur Bestätigung, dass die Anmeldung erfolgreich war

Von nun an wirst du von uns i.d.R. einmal pro Woche über aktuelle Ereignisse und Informationen auf- und abseits des Campus informiert.
Wenn du Kritik oder Anregungen hast, so kannst du uns ab jetzt auch per WhatsApp schreiben/erreichen. Bitte beachte: Die o.g. WhatsApp-Nummer ist kein telefonischer Kontakt zur blickfeld-Redaktion.

So meldest du dich ab

Wenn du keine Nachrichten mehr empfangen willst, schick uns einfach eine Nachricht mit dem Inhalt „Stop blickfeld“ zu und du wirst aus unserer Nachrichtenliste gelöscht. Hierzu erhältst du im Anschluss eine kleine Bestätigungsnachricht von uns.

Datenschutz

Alle uns übersendeten Daten, so auch deine WhatsApp-(Handy)Nummer, werden ausschließlich im Zusammenhang mit unserem WhatsApp-Newsroom genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Austragung aus unserem Newsroom wird auch deine Nummer aus unserer Datenbank gelöscht.