Am Wochenende: Teilweise Ersatzverkehr zwischen Wuppertal und Düsseldorf

Bahnfahrer aufgepasst! Am kommenden Wochenende (1. und 2. September) werden zwischen Wuppertal und Düsseldorf einige Züge durch Busse ersetzt. Betroffen sind einerseits die S-Bahnline 8 und andererseits die Regionalexpresszüge 4 und 13. Grund dafür sind laut Information der Deutschen Bahn Arbeiten an der Brücke „Alte Düssel“ zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Erkrath. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Streckengleise zwischen Düsseldorf und Gruiten/ Wuppertal.

Anzeige:

 

Die Sperrungen gestalten sich im Detail wie folgt:

  • Zeitraum:
    Samstag, 1. September, ab 21 Uhr, bis Sonntag, 2. September, 21 Uhr
  • RE 4 (Dortmund – Aachen) und RE 13 (Eurobahn):
    Beide Linien fallen zwischen Düsseldorf Hbf und Wuppertal Hbf aus. Als Ersatz für diese Linien verkehren Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).
  • S 8 (Dortmund/Hagen – Mönchengladbach):
    Fällt zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Gruiten aus. Als Ersatz verkehren auch hier Busse im SEV.

Die Fahrplanänderungen sind laut DB bereits in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. »red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.