Auf einen Blick: Stadtradeln, Friedensforschung und FiLM DEiN FiLM

STADTRADELN Wuppertal findet vom 16. Mai bis 5. Juni 2022 statt

Vom 16. Mai bis zum 5. Juni 2022 nimmt die Stadt Wuppertal am STADTRADELN teil. Wieder sollen möglichst viele klimafreundliche Kilometer gesammelt und ein Zeichen für mehr Radverkehr und Lebensqualität in den Städten gesetzt werden. Teilnehmen können alle Menschen, die in Wuppertal leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Im vergangenen Jahr radelten 1.500 Fahradfahrer:innen in 124 Teams zirka 376.000 Kilometer, wodurch laut Angaben der Stadt Wuppertal „ungefähr 55 Tonnen CO2 eingespart werden“ konnten. Zum kommenden STADTRADELN haben sich bislang 50 Radelnde, verteilt auf 19 Teams eingeschrieben. Interessierte können sich unter www.stadtradeln.de/wuppertal anmelden.

Online-Symposium zum Thema Friedensforschung an der Bergischen Universität

„Friedenssicherung in kriegerischen Zeiten?! Politische Klugheit und intellektuelle Verantwortung“ lautet der Titel eines Online-Symposiums, das sich den Themen Konfliktanalyse, Friedensjournalismus und Politische Bildung widmet. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 29. März, um 17 Uhr und rückt unter anderem den Krieg in der Ukraine ins Zentrum der Diskussion. Interessierte sind herzlich eingeladen. Unter den Vortragenden ist auch der Wuppertaler Sozialpädagoge Prof. Dr. Heinz Sünker. Der Link zur Online-Veranstaltung lautet: us02web.zoom.us

FiLM DEiN FiLM – Treffen für Filminteressierte vom Medienprojekt Wuppertal

FiLM DEiN FiLM, eine Initiative des Wuppertaler Medienprojektes, lädt Jugendliche zwischen 14 und 28 Jahren ein, die ein eigenes Filmprojekt umsetzen möchten. Ob Filmanfänger oder bereits mit (ersten) Erfahrungen spielt keine Rolle: „Bei FiLM DEiN FiLM triffst du auf Gleichgesinnte und Professionelle, die dich in deinem Vorhaben unterstützen – von der ersten Filmidee bis zum fertigen Schnitt. Ob vor oder hinter der Kamera – alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu unserem Kick-Off-Termin.“ Dieser findet am 30. März 2022 um 18 Uhr in den Räumen des Medienprojekts Wuppertal (Hofaue 59, Wuppertal-Elberfeld – GoogleMaps). An diesem Termin wollen sich die Verantwortlichen hinter FiLM DEiN FiLM vorstellen, mit den Jugendlichen austauschen und erste Filmideen besprechen. Interessierte können sich beim Medienprojekt melden unter info@medienprojekt-wuppertal.de, per Telefon an 0202-28319879 oder über WhatsApp unter 0177-7391405. »red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.