Der Gaskessel: Eröffnung am 15. Juni in Wuppertal-Heckinghausen

Wenn der Gaskessel Mitte Juni eröffnet, finden Besucher/-innen ein Fitnessstudio, ein italienisches Restaurant, einen Ausstellungsbereich mit Projektionsflächen für Lichtshows und einen Skywalk mit Blick über Wuppertal. Wir waren schon vor dem offiziellen Start da und haben erste Eindrücke für euch gesammelt.

Grand Opening mit Lichtershow „Die Wundermaschine“ vom Künstlerkollektiv URBANSCREEN

Das Herz des Gaskessels sind die Ausstellungs- und Projektionsflächen. Zum Start inszenieren die Projektionskünstler von URBANSCREEN in vier Akten eine „fantastische Reise, voll mit kindlicher Neugier und überbordender Vorstellungskraft“. Die „Wundermaschine“, wie die Lichtershow heißt, soll Besucher/-innen in eine „zauberhafte Welt der Fantasie“ entführen. Dafür sorgen 26 Hochleistungsbeamer auf einer 360°-Leinwand, zzgl. Dach mit einer Gesamtfläche von 6.000 Quadratmetern. Bis zum 31. Dezember 2019 wird die Ausstellung laufen. Der Eintritt kostet 13 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Anzeige:

 

Darin enthalten sind auch zwei weitere Highlights. Wer mehr zur Geschichte und zum Wandel des Gaskessels erfahren möchte, kann vor der Lichtshow die dazugehörige Ausstellung auf der original erhaltenen, historischen Druckscheibe des Kessels besuchen. Ebenfalls beeindruckend ist der Ausblick auf dem Dach des 65 Meter hohen Industriegebäudes, auf dem noch eine kleine Kapelle für Hochzeiten gebaut wird.

blickfeld-Filmbeitrag zum Gaskessel in Heckinghausen

Inklusive Gespräch mit der Geschäftsführerin Marina Kirrkamm

Fitnessstudio Sport-Park und Systemgastronomie Aposto eröffnen im Gaskessel Wuppertal

Zusätzlich zur Ausstellung, die nach der Eröffnung wöchentlich von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr zugänglich sein soll, finden sich im Gaskessel ein Fitnessstudio des Sport-Parks und ein Restaurant der Systemgastronomie Aposto. Dessen mediterrane Küche bietet insbesondere Pizza- und Pasta-Gerichte an. Der Sport-Park lädt hingegen in seinem fünften Wuppertaler Standort zum Training auf 3 1/2 Etagen, bzw. 2.000 Quadratmetern ein. Interessierte können am „Tag der offenen Tür“ (15. und 16. Juni) zwischen 10 und 20 Uhr im neuen Fitnessstudio vorbeischauen, bevor dieses ab dem darauffolgenden Montag seinen regulären Betrieb aufnimmt. »mw«

Fotogalerie zum Gaskessel in Wuppertal

Informationsübersicht zum Gaskessel in Wuppertal

Der Gaskessel Wuppertal

  • Anschrift: Mohrenstraße 3, 42289 Wuppertal
  • Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10 bis 18 Uhr
    Gilt nur für Ausstellung, Lichtshow und Skywalk
  • Eintritt: 13 Euro (ermäßigt 9 Euro)
    Beinhaltet Ausstellung, Lichtshow und Skywalk

Kontakt:

Weitere Informationen

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.