Keine Uni-Busse vom neuen Busbahnhof am Döppersberg

Titelfoto: Situation vor dem Umbau an der alten Haltestelle 6 auf der B7
Foto: Wuppertaler Stadtwerke

Uni-Expressbusse starten weiterhin von der Historischen Stadthalle

Die Vorfreude währte nur kurz. Zwar wird Ende November der neue Busbahnhof am Wuppertaler Hauptbahnhof eröffnet, doch bleiben die Uni-Expressbusse an der Historischen Stadthalle. Einer der Gründe lautet: Die Busse brauchen „vom neuen Busbahnhof zur Historischen Stadthalle länger, als die meisten Studierenden von den Gleisen zu Fuß unterwegs sind.“

Die Haltestelle „Historische Stadthalle“ © mw

Nur in wenigen Ausnahmen starten die Uni-Busse auch vom neuen Busbahnhof

„Unsere Einsatzwagen bleiben bei ihren Rundkursen tagsüber deshalb und aus Ressourcen schonenden Gründen oben an der Stadthalle“, heißt es weiter von einem Vertreter der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Ausnahmen würde es morgens jeweils vor 8 Uhr, 10 Uhr und 12 Uhr geben, „wenn die E-Busse aus dem Betriebshof oder aus dem Stadtgebiet heraus zum ersten Mal zur Uni starten.“ Diese fahren dann von Bussteig 3 am neuen Hauptbahnhof ab.

Anzeige:

 

„Die Studierenden sind aber nicht auf die Einsatzwagen komplett angewiesen“

Die Stadtwerke betonen jedoch, dass den Studierenden am neuen Busbahnhof mit den Linien 603, 615 und 645 zahlreiche Alternativen zur Verfügung stünden. So kann „jeder Studierende / jede Studierende jeweils die subjektiv beste Wahl treffen.“

Der Wunsch der Stadtwerke ist es, dass „sich die Massen so verteilen, dass es an keiner Einstiegshaltestelle zu Situationen kommt, wie wir sie vor dem Umbau an der alten Haltestelle 6 auf der B7 hatten.“ Was genau gemeint ist, zeigt das Titelbild des Artikels. Die Uni-Busse fuhren seinerzeit von der Haltestelle auf der rechten Bildhälfte ab.

Eine gewisse Eingewöhnungszeit nach Eröffnung des neuen Busbahnhofes werde sicher notwendig sein, heißt es von Seiten der Stadtwerke, „danach sehen die Angebotsplaner, ob es Änderungsnotwendigkeiten gibt.“

Der neue Busbahnhof am Döppersberg/ Wuppertal Hbf © mw

Eure Meinung ist gefragt: Busbahnhof oder Stadthalle?

Wie findet ihr die Entscheidung der Wuppertaler Stadtwerke, die Uni- bzw. E-Busse auch nach Eröffnung des neuen Busbahnhofes am Döppersberg an der Historischen Stadthalle zu belassen? Schreibt uns! – per E-Mail, Kommentar oder auf Facebook. »ae & mw«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.