Wuppertal räumt auf: Talputz am 24. September 2022

15 Tonnen Müll - das kam bislang jährlich beim Wupperputz zusammen. Dieser musste Anfang des Jahres leider ausfallen. Doch nun gibt es Ersatz: Am 24. September soll mit dem Talputz eine große gemeinsame Aufräumaktion in der ganzen Stadt erfolgen.

Foto: Stadt Wuppertal

Aufgeräumt werden sollen an diesem letzten September-Wochenende Grünflächen, Plätze, öffentliche Anlagen und Stadtteile. Dazu laden das Ressort Umweltschutz, der Eigenbetrieb Straßenreinigung (ESW) und die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) ein. Aufgerufen sind alle, die Lust haben, Wuppertal ein Stück sauberer zu machen: Schulen, Kitas, Vereine, Familien, Freundeskreise, Einzelpersonen und Unternehmen. „Alle Teilnehmenden können sich im Vorfeld Müllsäcke und Handschuhe abholen, dann kann es losgehen“, schreiben die Verantwortlichen der Stadt.

Zu viel Müll wird „achtlos und oft auch vorsätzlich in Stadt und Landschaft entsorgt“

„Wir sind immer wieder begeistert, wie engagiert die Wuppertaler:innen dabei sind, wenn es ans Aufräumen geht“, sagt Organisator Patrick Herzog vom Ressort Umweltschutz. „Daher hoffen wir auch diesmal wieder auf viele helfende Hände. Denn leider wird immer noch viel zu viel Müll achtlos und oft auch vorsätzlich in Stadt und Landschaft entsorgt.“

ESW und AWG unterstützen beim Wupperputz

Abgeholt wird der während der Aktion gesammelte Müll von den Mitarbeiter:innen des ESW und der AWG, die vorgebebene Sammelstellen anfahren. In puncto Aufräumen gibt es jedoch eine Einschränkung, wie die städtischen Verantwortlichen erklären: „An der Wupper kann im September allerdings nicht aufgeräumt werden – dann gilt noch die Schonzeit für die Tiere und Pflanzen am Ufer.“

Anmeldungen nimmt das Ressort Umweltschutz unter picobellostadt (at) wuppertal.de (bitte abtippen) entgegen. Dieses gibt zudem Informationen zu geeigneten Sammelgebieten, der Materialausgabe und den Müll-Sammelstellen heraus. »red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.