Auf einen Blick: Juli’13-1

Grillfest des FB C

Am 5. Juli veranstaltet der Fachbereich C ein Grillfest auf dem Campus Freudenberg am Hörsaalzentrum FZH. Bei Leckerem vom Grill und kühlen Getränken können Studierende und ihre Freunde den Start ins Wochenende einläuten. Nach dem einmaligen Erwerb einer Eintrittskarte (Vorverkauf 6€ / Abendkasse 8€) sind alle Speisen und Getränke frei. Der Vorverkauf findet ab dem 1. Juli vor der Mathe-Cafete (Gebäude BZ, Ebene 10) sowie im Fachschaftsrat des Fachbereichs C (Gebäude D, Ebene 13, Raum 05) statt.

Stipendienmöglichkeiten

Studierende können sich ab sofort für das Deutschlandstipendium oder für eine Förderung durch die Studienstiftung der Bergischen Universität bewerben. Ersteres wendet sich an Studierende (auch AnfängerInnen), „deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt“. Die Studienstiftung hingegen richtet sich an „wirtschaftlich schwache Studierende, die entweder aufgrund von Fachwechsel, Überschreitung der Förderungshöchstdauer oder ihrer Staatsangehörigkeit keine BAföG-Regelförderung“ erhalten.

Anzeige:

 

Weitere Informationen sind über die folgenden Links abrufbar:

Hochschul-Sozialwerk (HSW) hat neuen Verwaltungsrat

Das Aufsichtsgremium des Wuppertaler Sozialwerkes startet in seine nächste zweijährige Amtszeit. Gerd Scholz, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Wuppertal im Ruhestand, wurde in diesem Zuge erneut zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er leitet den Rat bereits seit Ende 2000.
Zuvor hatte das Wuppertaler Studierendenparlament (StuPa) bereits zwei neue studentische Vertreter bestimmt: Bakr Fadl, Student der Wirtschaftswissenschaft und stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrates, und Sven Metz, Philosophie-Student und amtierender AStA-Vorsitz, vertreten die Belange der Wuppertaler Studierendenschaft.
Der Verwaltungsrat kontrolliert die Tätigkeit der Geschäftsführung, beschließt unter anderem den jährlichen Wirtschaftsplan, bestimmt Satzung oder Beitragsordnung und legt die Leitlinien der Arbeit des Hochschul-Sozialwerkes fest.

Zur vollständigen Pressemitteilung des HSW:

»mw«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.