blickfeld Nr. 4 ist da!

Seit dieser Woche ist bereits die vierte Printausgabe der CampusZeitung blickfeld erhältlich und an allen gewohnten Auslagepunkten zu finden.
Überfüllte Busse und Mensen sind Titelthema der Ausgabe. Die Aufstockung der Bibliothek, die den Mangel an Arbeitsplätzen beheben soll, ist weiteres Uni-Thema. Hier wird die Berichterstattung zudem online fortgesetzt werden. Mangel besteht nicht nur an Arbeitsplätzen, sondern es gibt auch ein großes Defizit an allgemeinen Sitzmöglichkeiten in den Gebäuden der BUW, wo man z.B. in seinen teils kurzen Pausen verweilen kann. Wie man hier aktiv werden könnte, zeigen wir in einer eigens dafür erstellten Fotogalerie.
Erstmalig stellen wir in dieser Ausgabe auch Personen, die an der BUW arbeiten oder studieren, vor. Wir beginnen hierbei mit zwei getrennt voneinander durchgeführten Interviews, die aber das gleiche Themenspektrum umfassen – das eine Interview mit unserem Rektor Lambert T. Koch und das andere mit der Studentin Nora Lohkamp. Die vollständigen Interviews sind online verfügbar.
Weiter rücken die Stadt Wuppertal und einer ihrer besonderen Vorzüge in den Fokus. Für den kulturellen Teil stellen wir diesmal die Wuppertaler Museumslandschaft vor, welche thematisch breit aufgestellt ist und so für jede Neigung und jedes Interesse etwas bereithält. Hierzu gibt es Online auch eine Auflistung der Museen mit kurzen Infos.

Da es aber noch soviel mehr auf- und abseits der Universität zu berichten gibt, suchen wir auch stets nach neuen Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die mit eigenen Ideen und Inhalten die Vielfalt unserer Stadt und unserer Universität stärker unterstreichen. Hast du Interesse? Dann melde dich bei uns! »mw«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.