Tschechischer Death Metal zu Besuch in Wuppertal

FLESHLESS sind unterwegs auf Minitour und am Freitag, den 22.01., machen sie halt im Underground in Wuppertal. Als Unterstützung haben sie DOCUMENT 6 aus Aachen sowie FEROX aus Belgien und ACT OF GOAT aus Wuppertal, die ihren ersten Liveauftritt vor heimischem Publikum feiern werden, dabei.

Im Gepäck haben FLESHLESS ihr neues Album „Devoured Beyond Recognition“. Die seit 1993 bestehende Band spielt Death Metal, dem aber eine gehörige Portion Grind hinzugefügt wurde. Mit dieser langjährigen Erfahrung bringen sie ein amtliches Soundbrett auf die Bühne, welches sich Fans des Genres nicht entgehen lassen sollten.

Als zweite Headliner sind DOCUMENT 6 aus Aachen dabei. Die Band rund um Sängerin Alice präsentiert euch Female Fronted Political Death/Grind. Dabei treffen kraftvoller und hochkarätiger Death/Grind Sound auf eine antifaschistische, antisexistische und antispezieistische Message, die sie mit ihrer Musik unter die Leute bringen wollen.

Bei dem Konzert in Wuppertal treten zudem noch FEROX aus Belgien mit ihrer Mischung aus Death Metal und Hardcore auf. Sowohl Sänger Fred, der auch bei PUNISHED EARTH am Mikro ist, als auch Bassist Ludo, welcher zuvor bei NASTY spielte, bringen einiges an Erfahrung mit und werden es ordentlich krachen lassen.

Anzeige:

 

Außerdem spielt für euch die Wuppertaler Band ACT OF GOAT ihren ersten Liveauftritt in dieser Besetzung in ihrer Heimatstadt. Mit ihrer Musik, die sich im Bereich Doom und Sludge Metal/Rock verorten lässt, sorgen sie für Abwechslung zum restlichen Sound und für einen spannenden Mix an diesem Abend.

Für alle Freunde des Metals und des Grinds bietet euch das Wuppertaler Underground am Freitag wie so oft großartige Bands und es verspricht ein Abend zu werden, der mindestens den nächsten Tag noch in den Ohren klingelt.

Solltet ihr Freitag nicht dabei sein können, so habt ihr glücklicherweise noch die Gelegenheit DOCUMENT 6 und FLESHLESS am Donnerstag, den 21.01., im Musikbunker in Aachen oder am 23.01. im Limes in Köln zu sehen. In Aachen werden sie unterstützt von HUMAN WASTE und erneut von FEROX, während für Köln einige Überraschungen angekündigt sind. »hs«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.