LOOP 2014 – Designstudenten laden ein

Nach der erfolgreichen Premiere 2013 findet in diesem Jahr zum zweiten Mal die Ausstellung LOOP in der Bergischen Universität Wuppertal statt. Vom 14. bis zum 17. November stellen Studierende der Fachgruppe Mediendesign und Raumgestaltung ihre Arbeiten aus den letzten zwei Semestern vor. In der Ausstellung werden die verschiedenen Bereiche der Fächer miteinander verknüpft. So entsteht eine neue mediale Kommunikation. Zu bewundern gibt’s Fotografien, Bücher, Filme, Animationen und vieles mehr. Ihr findet die Arbeiten auf Ebene 13 in Gebäude I am Campus Grifflenberg. Die Ausstellung wird am 14. November um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss können sich Interessierte mit den Studierenden austauschen. Außerdem sorgt die Fachschaft des Fachbereichs F für das leibliche Wohl der Besucher. Als Einstimmung auf die kommenden Ausstellungstage findet nach der Vernissage ab 22 Uhr eine After-Show-Party statt. »ls«

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 14. November: 19 – 22 Uhr (Vernissage)
  • Samstag, 15. November: 14 – 18 Uhr
  • Sonntag, 16. November: 14 – 18 Uhr
  • Montag, 17. November: 8 – 18 Uhr

Mehr im Internet unter: www.loop-2014.de & Facebook

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.