Umsonst und gut besucht

Fast 300 Gäste beim AStA-Sommerfest mit Götz Widmann

Ein bewölkter Himmel und gelegentlicher Nieselregen sorgten für manch besorgtes Gesicht auf Seiten der Organisatoren des AStA-Sommerfests. Diese Sorge sollte jedoch nicht bestätigt werden. Mit über 300 Besucherinnen und Besucher zur Spitzenzeit und zum Auftritt von Götz Widmann waren jegliche Bedenken beseitigt und die Veranstaltung als Erfolg verbucht.

Der volle „Teich“ vor der UniMensa – Foto: AStA

Bei gut gekühlten Getränken und einem reichlich bestückten Grill, der auch Schmackhaftes für Vegetarier bereit hielt, ließen sich die zahlreichen Gäste anfangs von Daniel Decker unterhalten, bevor Götz Widmann als Headliner mit Songs wie „Du hast dein iPhone verloren“ die Menge begeisterte. »mw«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.