Workshop für Lehramtsstudierende: Elterngespräche

Planung und Durchführung von Elterngesprächen in Bildungskontexten (Schule, Kita etc.)

Elterngespräche bergen oft Konfliktpunkte: Lehrkräfte argumentieren aus Sicht ihrer pädagogischen und fachlichen Erfahrung, Eltern aus ihrer familiären Perspektive. Dabei kommt es öfter zu Missverständnissen und Meinungsverschiedenheiten. Um professionell und selbstsicher mit solchen Konfliktsituationen umgehen zu können, bietet das Hochschulinformationsbüro (HIB) der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) ein sofort anwendbares Modell für die Berufspraxis – auch für Gespräche im Seminar und mit KollegInnen an der Schule – an.

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Skript, auf dem die wichtigsten Punkte zum Nachlesen notiert sind.

  • Wann? 20. Juni 2018, von 18 bis 20 Uhr
  • Wo? Bergische Universität Wuppertal, Seminarraum K4 (Gebäude K, Ebene 12, Raum 16)
  • Was? Pädagogischer Workshop mit Uwe Riemer-Becker rund um die Planung und Durchführung von Elterngesprächen in Bildungskontexten (Schule, Kita etc.)

Anzeige:

 

Inhaltliche Schwerpunkte des Workshops:

  • Methodik für Berufsgespräche: Klarheit und Struktur,
  • Umgang mit Forderungen und Anschuldigungen,
  • Überfälle zwischen „Tür-und-Angel“,
  • Haltung, Durchsetzungsfähigkeit, Körpersprache,
  • Ausweglose Situationen: Der geordnete Rückzug,
  • Übungen zu bestimmten Gelenkstellen des Alltags und
  • Raum für eure Anliegen und Fragen.

Das GEW HIB am Campus bittet um kurze formlose Anmeldung bis zum 19. Juni 2018 unter:

»red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.