Praxisforum: Jobtalks auch in den Semesterferien

"Journalismus, Pressearbeit, Kulturmanagement, Verlagswesen ...? Für Geistes- und Kulturwissenschaftler/-innen stehen spannende Berufsfelder und Branchen offen!" Davon sind die Verantwortlichen des Praxisforums der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften überzeugt. Kürzlich haben sie ein Kurzprogramm für die Semesterferien veröffentlicht.

Ein Workshop und vier Vorträge bzw. Jobtalks stehen auf dem Plan. Letztere sollen Studierenden der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften berufliche Perspektiven neben dem Lehrerberuf aufzeigen. Dafür stellen Geistes- und Kulturwissenschaftler/-innen, die in interessanten Berufsfeldern tätig sind, ihren beruflichen Werdegang und ihre Tätigkeit vor. Anschließend stehen sie für Rückfragen und einen Austausch zur Verfügung.

Anzeige:

 

Jobtalks in den Semesterferien

Aufgrund der Corona-Einschränkungen finden alle Jobtalks online als ZOOM-Seminar statt. Sie gehen an den jeweiligen Terminen von 14 bis ca. 15:30 Uhr:

  • 04. August 2020: Content Creation mit Natalie Kitzelmann (smusy)
  • 19. August 2020: Fernsehredaktion, Produktion und Technik mit Jil Reale (WDR Bergisch Land)
  • 02. September 2020: Tutor/-in in der Schreibberatung mit Sara Koslowski (wort.ort)
  • 28. September 2020: Tutor/-in im Mentorenbüro mit Elena Hong & Larissa Freydank (Mentorenbüro der Germanistik)

Zusätzlich findet am 23. September 2020 der Workshop „Die perfekte Bewerbung“ mit Tina Habicht (Personalrecruiterin) vom Unternehmen E/D/E statt.

Zur Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen ist eine Anmeldung über die Seite des Praxisforums erforderlich. »red«

Weitere Informationen zum Praxisforum

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.