So bekommt ihr das neue Vorkurs-Semesterticket

Angehende Studierende können beim Besuch eines Vorkurses oft noch nicht das reguläre Semesterticket nutzen. Dank des Einsatzes der StudierendenvertreterInnen bietet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ein Vorkurs-Semesterticket an. Dieses kann ab dem 1. August für knapp 55 Euro bezogen werden.

Um das Vorkurs-Semesterticket erwerben zu können, benötigen StudienanfängerInnen einen Berechtigungsnachweis. Dieser wird vom Sekretariat des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) ausgestellt. Das Sekretariat hat montags bis freitags zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet. Laut AStA-Meldung kann die Ausstellung auch in den Mobicentern der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) erfolgen.

Mit dem Berechtigungsnachweis können künftige ErstsemesterInnen eine Kundenkarte und die 30 Tage gültige Wertmarke – beides zusammen ergibt das Vorkurs-Semesterticket – in den WSW-Mobicentern in Barmen und Elberfeld kaufen. Über private Vertriebsstellen ist dies nicht möglich.

Das Vorkurs-Semesterticket wird ab jetzt vor dem Wintersemester von August bis Oktober und vor dem Sommersemester im Februar und März angeboten. »mw«

Anzeige:

 

  1. Toller Beitrag außerdem ein Lob an dich für die tollen Informationen die du in deinem Blog bereit stellst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.