BUWbewegt!

BUWbewegt!

Am Donnerstag, den 6. November 2014, findet von 11 bis 15 Uhr im Foyer des Gebäudes K (Campus Grifflenberg) der Gesundheitstag der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) statt.

Ein umfangreiches Programm erwartet die BesucherInnen: „Burnout? Stress? Was tun?“ oder „Aufputschgetränke: Sinn oder Unsinn?“ sind zwei von vier Themen, auf die im Rahmen von Vorträgen eingegangen wird.

„Ernähre ich mich gesund?“, „Was macht mein Rücken?“ und „Wie steht’s um meinen Blutdruck?“ – den Rundum-Check und die dazugehörige Beratung gibt es im Foyer auf dem „Markt der Möglichkeiten“.
Hochschulsport und Co. bieten zudem die Option an, selbst aktiv zu werden. Ob Yoga, Fitness-Pfad oder Autogenes Training, hier sollte jede/r fündig werden, um sich zum Abschluss den Besuch der Snoozle-Wiese oder der Knetstation zu verdienen.

Wer terminlich verhindert ist, kann die Service- und Beratungsstelle „BUWbewegt!“ zur Gesundheitsberatung aufsuchen (Gebäude K, Ebene 12, Raum 30). Diese ist immer montags von 12 bis 15 Uhr sowie dienstags und donnerstags jeweils von 10 bis 13 Uhr geöffnet. »mw«

Weitere Informationen unter:

Stichworte:  
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Regeln für die Kommentarfunktion:

Grundsätzlich nicht erlaubt sind: Werbung, Rassismus,Pornographie und Obszönitaten, Beleidigungen, Gewaltandrohungen, Verlinkungen zu oder Nachfrage nach illegalen angeboten (Raubkopien etc.), o.ä. ...

Kommentare mit diesem Inhalt werden kommentarlos gelöscht.

Des Weiteren sollte man sich beim Schreiben um eine vernünftige Ausdrucksweise und verständliche Rechtschreibung kümmern. Zudem werden sinnleere Kommentare (Spam) nicht gerne gesehen und gelöscht. Ein allgemein höflicher Umgangston sollte gewährleistet bleiben.