Morgens zehn Uhr in Wuppertal: Zeit für das Luisenfest

Wer sich für diesen Sonntag (13.05.) noch nichts vorgenommen hat kann sich freuen, denn er verpasst eines der In-Events in Wuppertal nicht: das Luisenfest.
Besonders einladend machen das Straßenfest die unzähligen Flohmarktstände, die sich an den Straßenrändern rund um die Luisenstraße im Szeneviertel Wuppertals aneinanderreihen. Ob ein neuer Topflappen, ein Gesellschaftsspiel oder ein Surfboard, ganz egal was das Herz begehrt, hier geht keiner leer aus. Das Straßenfest im Herzen des stylischen Luisenviertels ist ein Muss für alle Schnäppchenliebhaber und Flohmarktbegeisterten. Wie die Stadt Wuppertal auf ihrer Homepage informiert, fängt das Fest offiziell ab 10 Uhr an, aber wie bei jedem Flohmarkt gilt natürlich das Sprichwort „Der frühe Vogel fängt den Wurm“.
Wer eine Stöberpause braucht oder bereits fündig geworden ist, kann die Live- Auftritte diverser Bands genießen und die Seele baumeln lassen. Für das Rahmenprogramm feierfreudiger Gäste ist ebenso gesorgt, sodass jeder zu seinem Vergnügen kommen wird. »mama«

Bildliche Impressionen auf der WZ-Seite: www.wz-newsline.de

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.