BUnT – Bergische Unitheater

Theater ist Bestandteil des Kulturangebots – auch an der Uni.

Das „Bergische Unitheater“ (BUnT) wurde 2010 unter dem Namen „Theaterkollektiv Kreative Randgruppe“ von Studierenden des damaligen Fachbereichs A sowie den Germanistikdozenten Dr. Stefan Neumann und Dr. Madleen Podewski gegründet.

Die Gruppe steht nach wie vor unter der Schirmherrschaft von Herrn Neumann, organisiert sich jedoch selbst und erarbeitet regelmäßig neue Stücke – mal als Adaption einer Vorlage und mal als völlige Eigenkreation. Zwischen den Stücken stehen Workshops zu den Grundlagen des Theaterspielens an.
Alle Studierenden der Bergischen Uni sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die aktuellen Probentermine sind auf der Homepage sowie auf Facebook zu finden.

Web: BUnT – Bergische Unitheater

Die weiterführenden Informationstexte zu den jeweiligen Organisationen wurden von diesen verfasst und uns zur Verfügung gestellt. Für den Inhalt sind die jeweiligen Organisationen selbst verantwortlich.