Event-Kalender

Ihr kennt interessante Events, Partys, Podiumsdiskussionen oder weitere Termine, die kein/e Studierende/r verpassen sollte? Dann schreibt einfach eine E-Mail an unser Event-Team unter events@blickfeld-wuppertal.de oder nutzt unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf eure Zusendungen!

Hinweis: Die Informationen zu den einzelnen Terminen stammen i.d.R. von den Veranstaltern selbst. Wir können an dieser Stelle die Richtigkeit der Informationen nicht gewährleisten.

22. März 2019
  • Schneesportwoche 2019

    22. März 2019 // 00:00 Uhr // Google
    UniSport Wuppertal

    Weitere Informationen

    Die Schneesportwoche führt uns dieses Jahr in das Skigebiet Kaltenbach im Zillertal in den Gasthof Aigner (Fügen). Das Skigebiet bietet neben flachen und mittelsteilen Hängen, ideal für Einsteigerinnen und Einsteiger, auch Buckelpisten und Steilhänge für geübte Skifahrerinnen und -fahrer.

    https://www.facebook.com/events/488305945021337/

23. März 2019
  • Rockoko im Underground!

    23. März 2019 // 23:00 Uhr // Google
    Underground

    Weitere Informationen

    Alle guten Dinge sind 3!
    Im März machen wir dort weiter, wo wir im Februar aufgehört haben. Nur noch wilder.
    Die Rockoko startet in eine neue Runde. Nehmt alle an die Hand und bringt sie mit ins Underground. Hier herrscht Ausrast-Garantie!

    MAINFLOOR:
    Rock l Alternative l Indie

    KNEIPE / 2ND FLOOR AB 20 UHR
    Metal l Darten l Bierchen trinken

    Eintritt: 8€
    Mit Discovollgut Familycard: 4€ bis 0 Uhr
    Eintritt frei mit dem aktuellen schwarzen Rockoko Bändchen!

    Instagram: discovollgut
    Facebook: Discovollgut
    WhatsApp: 0157 33956011

    https://www.facebook.com/events/241575273461488/

26. März 2019
  • Vollversammlung

    26. März 2019 // 18:00 Uhr // Google
    AStA der Bergischen Universität Wuppertal

    Weitere Informationen

    Alle Studierenden der Universität Wuppertal sind herzlich zu unserer Vollversammlung eingeladen. Diejenigen, die von ästhetischer Diskriminierung (im Sinne von: Lookismus, Body Shaming und/oder Gewichtsdiskriminierung) betroffen sind, sind stimmberechtigt.

    Wenn ihr euch fragt, was es mit Body Shaming, Lookismus und Gewichtsdiskriminierung auf sich hat: Es geht um das, was die Gesellschaft als schön und was sie als hässlich betrachtet. Als persönliche Ansichten sind diese beiden Sichtweisen vollkommen gerechtfertigt, nicht aber wenn sie dazu führen, dass wir Menschen anders behandeln.

    Wenn ihr euch fragt, was eine Vollversammlung genau ist: Es geht darum, Referent*innen zu wählen, die dann für 1 Jahr lang die Interessen ihrer Studierendengruppe vertreten, Veranstaltungen organisieren, Diskriminierung bekämpfen. Was da alles möglich ist, wird auch bei der Vollversammlung besprochen.

    Die Liste der Teilnehmenden und Interessierten ist – außer für uns – für niemanden einsehbar. Und auch ansonsten werden wir versuchen, Diskretion und Schutz vor Anfeindungen zu gewährleisten. Eine Vollversammlung soll auch ein Raum sein, um sich über Diskriminierungserfahrungen und Gegenstrategien auszutauschen.

    https://www.facebook.com/events/1350409705100943/

  • Mach mit! Werde aktiv bei Viva con Agua Wuppertal

    26. März 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Hutmacher

    Weitere Informationen

    Du willst dich für weltweiten menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzen? Ein Bewusstsein für das Thema schaffen? Teil des großartigen Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Netzwerkes sein? Dich ehrenamtlich in deiner Stadt engagieren? Oder du hast eine Idee bei der Viva con Agua nicht fehlen sollte?
    Großartig! Dann komm doch mal bei uns vorbei. 🙂 Jede und jeder ist willkommen. Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung.

    Wichtig: Bei diesem Treffen werden wir auch unser stimmberechtigtes Mitglied wählen.

    Wir treffen uns immer am letzten Dienstag des Monats, diesmal wieder im Hutmacher. Für Newbees ab 19:00 Uhr, der Rest trudelt ab 19:30 Uhr ein.

    Komm vorbei, wir freuen uns!

    https://www.facebook.com/events/272545523647027/

  • Französischer Stammtisch Table Ronde

    26. März 2019 // 18:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Dienstag findet in der Uni-Kneipe der französische Stammtisch Table Ronde statt. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch vorbeizukommen.

    Weitere Infos gibt’s bei Judith Kulinna: j.kulinna@uni-wuppertal.de

27. März 2019
  • Exkursion zu Siegersbusch Film

    27. März 2019 // 14:00 Uhr // Google
    Siegersbusch FILM

    Weitere Informationen

    Drehbücher schreiben, Schauspieler casten und Szenen schneiden: Wie sieht der Berufsalltag in einer Filmproduktion aus?

    Am Mittwoch, den 27.03.2019, besuchen wir das Büro der Filmproduktion Siegersbusch.

    Beginn: ca. 14 Uhr
    Dauer: ca. 2 Stunden

    Was erwartet uns?

    Wir erfahren, wie ein Skript (Drehbuch) für einen Kundenauftrag erstellt wird
    Wir informieren uns über Abläufe beim Drehen von Filmen
    Wir testen typische Schnittprogramme und Filmtools
    Wir lassen uns Fragen zum Beruf und Einstieg aus erster Hand beantworten

    Informationen zum Treffpunkt, genauem Ablauf etc. erhaltet ihr nach der Anmeldung per E-Mail.

    ACHTUNG:

    1. Die Anmeldung läuft über unsere Homepage:
    https://www.fk1.uni-wuppertal.de/die-studieneingangsphase/praxisforum/exkursionen.html

    2. Wir haben nur ca. 10 Plätze zu vergeben. Die Anmeldung ist also verbindlich. Wenn du doch nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte ab, damit wir deinen Platz weiter vergeben können.

    https://www.facebook.com/events/289963235004097/

28. März 2019
  • Wie kann die Mobilitätswende gelingen? | Ein Vortrag

    28. März 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Utopiastadt

    Weitere Informationen

    Das Forum:Mirke lädt zum 6. Stadtentwicklungssalon am 28.3.2019 um 19.00 Uhr in Utopiastadt, Wartesaal 3 ein

    Wie kann die Mobilitätswende gelingen?

    Die Vorzeichen für eine Verkehrswende stehen so gut wie nie! Die immer deutlicher werdenden Auswirkungen des Klimawandels, die Diskussion um Fahrverbote wegen zu hoher Schadstoffe sowie die Forderung nach lebenswerten Städten mit ausreichend Raum für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen führen mittlerweile zu der Einsicht, dass unsere Art der Mobilität sich ändern muss.

    Erfahrungen anderer Städte zeigen: wenn es angenehme, breite, ruhige Fußgängerwege gibt, gern auch autofreie Zonen, bewegen sich die Menschen wieder häufiger zu Fuß durch ihre Stadt und verweilen dort auch lieber. Wer sichere und gute Fahrradwege baut, erhöht den Anteil der Fahrradmobilität. So geschehen auch in Wuppertal: nach der Eröffnung, der von der Wuppertalbewegung gebauten Nordbahntrasse, wurde Wuppertal vom ADFC als bester Aufsteiger innerhalb des Städte-Rankings für Fahrradfreundlichkeit im Jahr 2014 ausgezeichnet.
    Das war ein guter Anfang – aber wie geht es weiter?

    Oslo und Berlin haben uns vorgemacht wie der Mobilitätswandel vorangetrieben werden kann. Wir freuen uns auf unsere Referent*innen

    »Dagmar Hoyer, Projektleiterin für die Planung der staatlichen Fahrradwege in Oslo«
    Die Stadt wurde zur „Umwelthauptstadt Europas 2019“ ernannt, auch auf Grund des Ausbaus der Fahrradinfrastruktur.

    »Michael Schulte von der Berliner Initiative changing cities e.V.«
    Der Verein „Changing cities“ hat in Berlin erfolgreich den „Volksentscheid Fahrrad“ initiiert und war maßgeblich beteiligt an der Entwicklung des Berliner Mobilitätsgesetz.

    Wie schaffen wir es, die Politiker*innen, aber auch die Autofahrer*innen zu überzeugen, der Rad- und Fußmobilität den Vorrang im Verkehr einzuräumen?

    Wann und wo?
    Am Donnerstag, dem 28.03.2019, ab 19 Uhr || in Utopiastadt, ehemaliger Wartesaal 3. Klasse

    Informationen zum weiterversenden gibt es auf der Homepage des Quartier Mirke: http://quartier-mirke.de/stadtentwicklungssalon-mobiliaet/

    Unterstützt durch Mittel der BV Elberfeld.

    https://www.facebook.com/events/360180374835795/

  • Internationaler Stammtisch Apéro

    28. März 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Donnerstag findet in der Uni-Kneipe der internationale Stammtisch Apéro statt. Alle ausländischen Studierenden sowie interessierte deutsche Studierende sind herzlich eingeladen, ab 20 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in internationaler Atmosphäre vorbeizukommen.

    The international get-together Apéro for all UW overseas (as well as german) students takes place every thursday at 8 p.m. in the Uni-Kneipe (University Pub). Drop in and meet students from across the globe!Mehr Infos/more information: http://www.international-students-wuppertal.de

29. März 2019
  • Else geht aus: Vernissage des künstlerischen Rundgangs

    29. März 2019 // 17:00 Uhr // Google
    Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler

    Weitere Informationen

    Else geht aus: Vernissage des künstlerischen Rundgangs
    Ausstellung im Rathaus am Neumarkt vom 29. März bis 26. April

    Rathaus Elberfeld
    Neumarkt 10, 42103 Wuppertal

    Ein Kunstprojekt des BBK Bergisch Land e.V. zum 150. Geburtstag
    von Else Lasker-Schüler

    Eröffnung: Birte Fritsch
    Rezitationen: Beate Rüter

    Unter dem Titel “Else geht aus“ veranstalten die Künstler*innen
    des BBK Bergisch Land e.V. in Wuppertal Ausstellungen,
    Lesungen, Performances und Musikalisches. „Else“, die den
    größten Teil ihres Lebens eine Unbehauste war, wird von ihrem
    Elternhaus in Elberfeld in die Nachbarschaft gehen, z.B. in die
    Gärten am Sadowaberg, auf den ‚Grünen Hügel‘ des Nützenbergs
    zum Weyerbusch Turm, von da aus erweitert sich der Radius
    in die gesamte Stadt.

    Eröffnet wird die Ausstellungsreihe am 29. März 2019 im Rathaus
    Elberfeld, es folgen bis zum Jahresende die Backstubengalerie,
    der Weyerbuschturm wird geöffnet, das Stadthaus am Laurentiusplatz, das Glashaus im Botanischen Garten, die Färberei,
    die Internationale Begegnungsstätte KuKuNa, die Druckwerkstatt
    des BBK`s, das Art Café K1 und andere Orte. Als Besonderheit
    wird eine ‚ELSE-Sänfte‘ in Wuppertal unterwegs sein und
    das gesamte Veranstaltungsprogramm begleiten.

    Künstler*innen:
    Ilona Butz, Petra Frixe, Ulrike Eggers, Nataly Hahn, Hassan
    Hashemi, Sabine Kremer, Daphna Koll, Carmen Meiswinkel, Gerd
    Mittreiter, Petra Mohr, Bettina Nehles, Petra Pfaff, Boris von
    Reibnitz, Ulla Schenkel, AnneLi Schröder, Tati Strombach-Becher

    https://www.facebook.com/events/234667570780200/

  • Wuppertaler Underground Poetry Slam

    29. März 2019 // 20:00 Uhr // Google
    Underground

    Weitere Informationen

    ***Slammer-Anmeldungen per Mail an underground_slam@posteo.de***

    Spannende Texte, kühle Getränke, gewitzte Moderatoren, ambitionierte Poeten, interessiertes Publikum, gemütliche Atmosphäre

    Das alles bietet Euch der Wuppertaler Underground Poetry Slam an jedem letzten Freitag des Monats – und zwar bei freiem Eintritt!

    Einlass ab 20 Uhr
    Beginn gegen 21 Uhr

    Wir wünschen viel Spaß beim Wort-Wettbewerb 🙂

    Und für Alle, die nach dem Slam noch Lust auf weitere Getränke haben, hat unsere Kneipe sogar ein Special:
    1 Stunde lang F**ken für 1 €!

    Für die Poeten:

    Die Regeln des Slams:
    -Ihr habt 6 Minuten plus 15 Sekunden Toleranzzeit für jeden Text
    -Es dürfen nur eigene Werke vorgetragen werden
    -„no tricks, no gimmicks“ – ihr dürft nur mit euch und eurem Text punkten, Musikinstrumente, Handpuppen etc. sind auf der Bühne nicht erwünscht
    -Normalerweise werden 2 Runden vorgetragen, Änderungen vorbehalten
    -Die Bewertung berechnet sich einerseits aus der Interpretation des Applauses auf einer Skala von 1-5, sowie aus neun Karten von 1-5, die vom Moderator zufällig im Publikum verteilt werden. Das jeweils höchste und niedrigste Ergebnis werden gestrichen. Derjenige, der nach 2 Runden die meisten Punkte zusammen hat, ist der Sieger des Abends. Der Sieger gewinnt den Inhalt eines Huts, der im Laufe der Veranstaltung von den Zuhörern gefüllt wird.
    -Es dürfen 2 Leute als ein Team auftreten, sie werden dann für alle Zwecke wie ein Slammer gehandhabt

    Ansonsten:
    Anmeldungen am liebsten per Mail an underground_slam@posteo.de. Bitte keine Mails / Anrufe ans Underground selbst!

    https://www.facebook.com/events/1720443238056313/

30. März 2019
  • 1LIVE Club / Barmer Bahnhof, Wuppertal

    30. März 2019 // 22:00 Uhr // Google
    Barmer Bahnhof

    Weitere Informationen

    Die 1LIVE-DJs gehen gemeinsam mit euch auf Club-Tour durch den Sektor und bringen den 1LIVE-Sound auf die Tanzflächen. Da gibt’s kein Stillstehen und keinen Morgen mehr.

    DJ Jens Gusek ist der Mainstream-Experte im 1LIVE Club. Jens hat es stets auf die großen Tanzflächen abgesehen. Ohne unnötigen Glamour spielt er seinen ganz eigenen Mix: Charts, EDM, Black. Und trifft damit immer den Nerv der tobenden Crowd.

    Sa. 30.03. Barmer Bahnhof Wuppertal
    Mainfloor: Jens Gusek
    Einlass: 22 Uhr
    Eintritt: 8€

    Einlass ab 18 Jahren!

    https://www.facebook.com/events/2031041316933768/

2. April 2019
  • Französischer Stammtisch Table Ronde

    2. April 2019 // 18:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Dienstag findet in der Uni-Kneipe der französische Stammtisch Table Ronde statt. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch vorbeizukommen.

    Weitere Infos gibt’s bei Judith Kulinna: j.kulinna@uni-wuppertal.de

4. April 2019
  • Internationaler Stammtisch Apéro

    4. April 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Donnerstag findet in der Uni-Kneipe der internationale Stammtisch Apéro statt. Alle ausländischen Studierenden sowie interessierte deutsche Studierende sind herzlich eingeladen, ab 20 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in internationaler Atmosphäre vorbeizukommen.

    The international get-together Apéro for all UW overseas (as well as german) students takes place every thursday at 8 p.m. in the Uni-Kneipe (University Pub). Drop in and meet students from across the globe!Mehr Infos/more information: http://www.international-students-wuppertal.de

  • Semester Opening Party Fk 4

    4. April 2019 // 22:00 Uhr // Google
    Underground

    Weitere Informationen

    Party!!!! – Hat jemand Party gesagt? – Genau!

    Das Semester geht bald wieder los und das ist für uns Anlass genug zu feiern.
    Die Türen des Undergrounds öffnen sich extra nur für uns am Donnerstag. Ab 22 Uhr (direkt nach dem Flunkyballturnier) legt der DJ das Beste aus den Charts, 90ern und und und auf. Selbstverständlich liegt auch wieder eine Wunschliste aus.

    Specials:
    Apfelkorn und Ficken für je 1,-€ all night long, so lange der Vorrat reicht!

    https://www.facebook.com/events/268719954040691/

5. April 2019
  • Der Drang - Premiere

    5. April 2019 // 19:30 Uhr // Google
    Theater am Engelsgarten

    Weitere Informationen

    DER DRANG
    von Franz Xaver Kroetz

    Otto und Hilde betreiben eine Friedhofsgärtnerei. Als sie Hildes Bruder Fritz bei sich aufnehmen, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, wo er eine Strafe wegen Exhibitionismus absaß, blühen die Fantasien allenthalben.

    Otto argwöhnt, dass der Schwager von einer ansteckenden Krankheit befallen sei, und die junge Angestellte Mitzi macht sich an Fritz heran, um dessen sagenhafte Triebhaftigkeit herauszukitzeln.

    Eine böse Komödie zwischen hitzigem Streit im Gewächshaus und Stoß ins offene Grab!

    PETER WALLGRAM, Inszenierung
    SANDRA LINDE, Bühne & Kostüme
    BARBARA NOTH, Dramaturgie

    https://www.facebook.com/events/403415376735361/

  • Nr. 99, Frühlings-CMwpt im April

    5. April 2019 // 19:00 Uhr // Google
    CinemaxX Wuppertal

    Weitere Informationen

    Zusammen mit hunderten Anderen auf dem Fahrrad entspannt durch Wuppertal!
    Für bessere Verhältnisse in Wuppertal – die Stadt muss menschen- und fahrradfreundlicher werden – steh dafür ein!
    Radfahrende wollen sichere und gute Zustände in Wuppertal!

    Worum geht es eigentlich bei CM?: https://www.facebook.com/notes/critical-mass-wuppertal/worum-geht-es-eigentlich-bei-der-critical-mass/818485011615225/
    CM-Express Zubringer: https://cmwpt.wordpress.com/cm-express/
    CM How-to: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.770741446389582.1073741862.135226733274393&type=1&l=0d71c39abf

    ____________________________________
    > Immer am ersten Freitag jedes Monats, 19 Uhr.
    Jeder ist willkommen! Vom Kind bis zum Rentner fährt alles mit. CM dreht sich um Alltagsverkehr in der Stadt, nichts Sportliches oder Anstrengendes 😉
    > Treffpunkt: Vorplatz der Schwebebahnstation Kluse/Schauspielhaus am CinemaxX um 19:00 Uhr oder man schließt sich vorher dem CM-Express an: https://cmwpt.wordpress.com/cm-express/

    Wichtig: Licht am Rad! Klingel am Rad! Wenn es warm ist: Was zu trinken mitbringen!
    ____________________________________
    >>>>Sachen, die man wissen sollte<<<<

    • Wenn eine(r) klingelt, klingeln alle! 😛

    • Nach hinten gucken und nicht zu schnell fahren! Lücken unverzüglich vor einem/einer aufschließen! Ansonsten drängeln sich Autos dazwischen und gefährden uns!

    • (Vorne) Langsam auf rote Ampeln zufahren. Vorausschauend fahren.

    • Kein Bürgersteigfahren und fahren im Gegenverkehr (falls ihr jemanden sieht, der sowas macht, direkt ansprechen, sowas ist dumm)

    • Wenn die Spitze des Verbandes eine Ampel überquert hat, diese anschließend auf Rot springt, muss der gesamte geschlossene Verband die Kreuzung räumen, das heißt es fährt trotzdem die gesamte Gruppe weiter. s.o. (StVO, Verband= ein langes Fahrzeug)

    • (Vorne) Nicht schnell an Ampeln anfahren, die, die ganz hinten sind, bleiben noch länger stehen. Das reißt den Verband auseinander (Ziehharmonika Effekt!). Gleiches gilt für Übergänge von Steigungen zu flachen Strecken, ist die Spitze "oben" angekommen, radelt der Rest noch langsamer die Steigung hinauf.

    • Sprecht euch ab. Keine Kopfsteinpflaster-Straßen und keine steilen Straßen! Denkt an Radneulinge und Menschen mit Dreigangschaltung.

    • Leute die vorpreschen haben sich aus dem Verband gelöst und sind zu diesem Moment kein Teil des Verbandes CM. Stunts wie Wheelies und Co sind auch zu vermeiden, verursacht oft Stress und Probleme.

    • Leute, die Ärger machen, rumpöbeln oder sonstwie negativ auffallen direkt und persönlich ansprechen. CM ist positiv und negatives Verhalten gibt allen ein schlechtes Bild.

    • Sicherheit steht an oberster Stelle, Autofahrer dürfen sich nicht in den Verband drängeln und Radfahrende gefährden, achtet aufeinander! Es fahren ja auch Kinder und Alte mit.

    • Wir blockieren nicht den Verkehr, wir sind Verkehr. (steckt ja auch in Radverkehr)

    • An Kreuzungen "corken", damit wir sicher sind und Autofahrer sich nicht regelwidrig in den Verband drängeln.

    • Wir sind keine Demonstration, keine Veranstaltung und kein Protestzug

    • Deshalb sind auch keine Fahnen, Banner und Co., egal was drauf ist, drin.

    • Wir sind eigenverantwortlich für das was wir tun, jede*r einzelne! Wir halten uns an die Verkehrsregeln!

    • Es gibt keine Organisatoren, keine Route und keine Betreuer

    • Wir sind selbstbewusst und friedlich, keine Provokationen!

    • Der Verband muss als solcher zu erkennen sein, daher muss die Critical Mass zu jedem Zeitpunkt zusammen bleiben! Lücken aufschließen!

    • Achtet (auf) Einsatzfahrzeuge!

    • Hupende Autofahrer wollen uns so nur freundlich
    grüßen 🙂 Immer freundlich lächeln und winken!
    ____________________________________
    Reclaim the streets!
    Celebrate Biking in Wuppertal!
    Celebrate Critical Mass Wuppertal!

    ó<o ô<o ó<o ó<o o'<o ó<o Ó\. o-<ô

    https://www.facebook.com/events/335719410620103/

  • Kulturgut proudly presents Khainz (Katermukke, Heinz Music)

    5. April 2019 // 23:00 Uhr // Google
    Kulturgut Wuppertal

    Weitere Informationen

    Vielen dürfte das Label Katermukke aus Berlin ein Begriff sein. Das Label steht dem Techno-Club Kater Blau aus Berlin-Friedrichshain sowie deren Vorgängerclubs Kater Holzig und Bar 25 nahe. Wir freuen uns, u.a. Khainz & Matchy von diesem großartigen Label in den Räumlichkeiten des Kulturguts begrüßen zu dürfen.

    LINE UP:

    Main Floor
    Khainz (Katermukke, Heinz Music)
    Matchy (Katermukke, Stil vor Talent)
    Joseph Disco (Bar25 Music, Criminal Bassline)
    Digital M (Kulturgut)

    2nd Floor
    MOKI b2b Rantanplan (Kulturgut/Morgengrau)
    Bartel (Aeronautik Rec.)
    DJ Fabs (Nature One)
    Rashid (dunkelRUND)

    3rd Floor
    Nina Divorce (Zaubermilch Rec.)
    Marcus Winter (Vierklang)
    Kurtiz Dee b2b Feivel (Taltechno)
    Angelina Pavlovic b2b Nawiid (Eventschmiede)

    https://www.facebook.com/events/263195714592865/

9. April 2019
  • Mediation - Konfliktlösung ohne Richter

    9. April 2019 // 17:00 Uhr // Google
    Seniorenresidenz Laurentiusplatz GmbH, Auer Schulstraße 12, 42103 Wuppertal, Deutschland

    Weitere Informationen

    Inhalt: Der Vortrag vermittelt einen Überblick über die Abläufe und Inhalte der Mediation als außergerichtliche Konfliktlösungsmethode. 

    Referentin: Rechtsanwältin und Mediatorin Eva Klempert

    Anmeldung zum kostenfreien Vortrag erforderlich an: vortrag@mercatius.de

  • Slam Börse Wuppertal - April 2019

    9. April 2019 // 19:00 Uhr // Google
    die börse - wuppertal

    Weitere Informationen

    Auch im April wird wieder die börse geslammt! Mit dabei ist wieder ein hochkarätiges Line-Up an Künstlerinnen und Künstlern, die es kaum erwarten können, Euch mit ihren Texten in ihren Bann zu ziehen.
    Freut euch auf einen fantastischen Abend!

    Zugesagt haben bereits:
    Jana Goller
    und „Jann Wattjes“

    Beginn um 19:30 Uhr
    Einlass ab 19:00 Uhr

    https://www.facebook.com/events/548417322311917/

  • Französischer Stammtisch Table Ronde

    9. April 2019 // 18:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Dienstag findet in der Uni-Kneipe der französische Stammtisch Table Ronde statt. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch vorbeizukommen.

    Weitere Infos gibt’s bei Judith Kulinna: j.kulinna@uni-wuppertal.de

11. April 2019
  • Internationaler Stammtisch Apéro

    11. April 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Donnerstag findet in der Uni-Kneipe der internationale Stammtisch Apéro statt. Alle ausländischen Studierenden sowie interessierte deutsche Studierende sind herzlich eingeladen, ab 20 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in internationaler Atmosphäre vorbeizukommen.

    The international get-together Apéro for all UW overseas (as well as german) students takes place every thursday at 8 p.m. in the Uni-Kneipe (University Pub). Drop in and meet students from across the globe!Mehr Infos/more information: http://www.international-students-wuppertal.de

13. April 2019
  • SingSong im ORT

    13. April 2019 // 19:30 Uhr // Google
    ort/peterkowaldgesellschaft

    Weitere Informationen

    SingSong in Wuppertal: Kein Mikro. Keine Stecker. Keine Effekte. Härteste Bühne im Tal. Du gehst auf die Bühne und singst ein Lied…ohne Strom!
    Die Sänger begleiten sich mit akustischen Instrumenten. Piano vorhanden. Künstler melden sich vorher an:
    http://www.wuppersong.de/kontakt/. Wer eine Bestätigung erhält, ist dabei. Der Eintritt ist frei.

    https://www.facebook.com/events/2496572757084449/

  • Darjeeling _ Wuppertal _ LOCH

    13. April 2019 // 20:00 Uhr // Google
    Loch

    Weitere Informationen

    Bringing HOKUS POKUS back home! <3

    beginn: 20h
    vvk: 10€ / ak: 12€ erm. 1/2 Preis.
    suppport: People Club
    Präsentiert von ByteFM, prettyinnoise.de & ListenCollective.

    Darjeeling
    Ein Oeuvre zwischen Tür und Angel, adoleszenter Verträumtheit, infantilem Gegluckse und repetitiver Brachialität. Was dahinterstecken soll, weiß die Gruppe Darjeeling meist dann am besten, wenn alle anderen es und sich mit ihr zusammen vergessen.
    Jan Richard (git, voc), Markus Kresin (bass, voc) und Fabian Till (keys, voc, perc) kommen aus Wuppertal und spielen so ungezwungen, spielerisch und ansteckend auf, wie man es durchaus lange nicht gehört hat. Live und im Studio ergänzt Trommler Thorben Doege die Gruppe und ist mit seinem Schlagzeug unverzichtbarer Teil der Band. Was das Trio+ auf Tonträger und live anbietet, rangiert zwischen mehrstimmigem Progress-Pop, retroesk psychedelischer musique tempête und Hörspielintensität.

    Will heißen, das zweite Album Hokus Pokus (Listenrecords, VÖ: 12.4.2019) setzt sich in seinen 13 Songs abermals in die Verquerungen des Spannungsfeldes ‚Unpop‘ – ‚Indie-Hipness‘ – ‚Rock‘. Es wechselt die Umlaufbahnen, bricht aber nicht mit dem Vibe des hier unbedingt berechtigten Mikrokosmos ‚Album‘. Hokus Pokus unternimmt einen Ausflug auf den glokalen Jahrmarkt und versetzt seine Hörer*innen immer wieder in Verwunderung und Schrecken.

    People Club
    People Club are a five-piece indie soul band formed in Berlin in late 2017. Their distinctive aesthetic blends social commentary lyrics with classic soul ensemble sounds, brought up to the 21st century with a generous helping of lavish effects and synth. Regulars on the local indie circuit for the last six months, as well as performing dates in Dublin and London, they are fast become crowd favourites known for their high-energy shows. The band are super excited to be releasing their first double-sided single at the beginning of May 2019, Better/Lonesome.

    //

    http://www.facebook.com/darjeelingmusic
    http://www.soundcloud.com/darjeelingband
    http://www.youtube.com/darjeelingband
    http://www.instagram.com/darjeelingband
    http://www.darjeelingband.tumblr.com

    https://www.facebook.com/events/966351836896066/

16. April 2019
  • Frühjahrsputz 2019

    16. April 2019 // 15:00 Uhr // Google
    Bergische Universität Wuppertal

    Weitere Informationen

    Vormerken! Anmelden! Mitmachen! Weitersagen!

    Es ist wieder so weit: Am Dienstag, den 16. April 2019, wird an unserer Uni fleißig geputzt, gestrichen, gepflanzt und verschönert. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr in Gebäude F vor Hörsaal 4 (F.10.01).

    Wir laden anschließend alle fleißigen Helferinnen und Helfer zum traditionellen Grillfest ein, natürlich mit allem, was dazu gehört. Lernt zwischen Staubwedel und kühlem Feierabendbier neue Leute kennen und tut gleichzeitig etwas Gutes. Zusätzlich haben alle Frühjahrsputzer wieder die Chance, tolle Preise zu gewinnen!

    Damit wir die Teams planen können, ist es wichtig, dass ihr euch anmeldet. Das geht ganz einfach unter fruehjahrsputz@uni-wuppertal.de. Wichtig: Gebt euren Namen, eure Matrikelnummer, euren Wunschcampus (Freudenberg oder Grifflenberg, wir versuchen diesem Wunsch nach Möglichkeit zu entsprechen) sowie eure Handynummer an und schon seid ihr dabei.* Teamanmeldungen nehmen wir natürlich auch gerne entgegen.

    Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung!

    * Die persönlichen Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Registrierung der Teilnehmer und werden nicht an Dritte weitergegeben.

    https://www.facebook.com/events/995802060618500/

  • Französischer Stammtisch Table Ronde

    16. April 2019 // 18:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Dienstag findet in der Uni-Kneipe der französische Stammtisch Table Ronde statt. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch vorbeizukommen.

    Weitere Infos gibt’s bei Judith Kulinna: j.kulinna@uni-wuppertal.de

18. April 2019
  • Internationaler Stammtisch Apéro

    18. April 2019 // 19:00 Uhr // Google
    Uni-Kneipe, Campus Grifflenberg, Gebäude ME, Ebene 04

    Weitere Informationen

    Jeden Donnerstag findet in der Uni-Kneipe der internationale Stammtisch Apéro statt. Alle ausländischen Studierenden sowie interessierte deutsche Studierende sind herzlich eingeladen, ab 20 Uhr zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in internationaler Atmosphäre vorbeizukommen.

    The international get-together Apéro for all UW overseas (as well as german) students takes place every thursday at 8 p.m. in the Uni-Kneipe (University Pub). Drop in and meet students from across the globe!Mehr Infos/more information: http://www.international-students-wuppertal.de