Facebook Chronik-Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

Stand: 01.11.2015

Allgemeine Bestimmungen

Alle Gewinnspiele auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook beeinflusst, gesponsort, unterstützt oder organisiert.

Der Veranstalter der Gewinnspiele ist die blickfeld-Redaktion, vertreten durch Herrn Martin Wosnitza. Die Kontaktdaten können dem blickfeld-Impressum entnommen werden.

Die blickfeld-Redaktion behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte, die gegen das geltende Recht, die Facebook-Richtlinien oder das Copyright verstoßen auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld zu teilen. Werden trotzdem dementsprechende Inhalte geteilt, so wird die Teilnehmerin / der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Gegenstand der Verlosung

Der Gegenstand der Verlosung wird im jeweiligen Gewinnspiel-Post auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld benannt.

Teilnahmemöglichkeiten

Die Teilnahmemöglichkeiten werden im jeweiligen Gewinnspiel-Post auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld geregelt.

In der Regel erfolgt eine Teilnahme durch eine Kommentierung oder einen „Like“ des jeweiligen Gewinnspiel-Posts auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld. Mehrfache Kommentierung durch eine Person wird als eine Teilnahme gewertet.

Ferner kann auch die „private Nachricht“ über die Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld – in Kombination mit einem „Like“ oder Kommentar beim jeweiligen Gewinnspiel-Post – als Teilnahmemöglichkeit gelten.

Teilnahmevoraussetzungen

Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder und Angehörige der Bergischen Universität Wuppertal (Studierende, Mitarbeiter usw.) sowie Bürgerinnen und Bürger der Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen.

Alle übrigen Personen sowie Angehörige der blickfeld-Redaktion sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Dauer des Gewinnspieles / Preisauslosung

Die Dauer des Gewinnspieles ist zeitlich befristet. Der Zeitraum wird im jeweiligen Gewinnspiel-Post auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld angegeben.

Die Auslosung des Gewinns erfolgt in der Regel innerhalb von einer Woche nach Ende des Gewinnspieles. Die Auslosung erfolgt auf Basis des Zufallsprinzips.

Die Gewinnerin / der Gewinner wird unverzüglich nach der Auslosung benachrichtigt. Diese Benachrichtigung erfolgt über einen Kommentar der blickfeld-Redaktion im jeweiligen Gewinnspiel-Post auf der Facebook Chronik der CampusZeitung blickfeld mit entsprechenden Tagging / entsprechender Markierung der Gewinnerin / des Gewinners (falls technisch möglich). Zusätzlich wird die Gewinnerin / der Gewinner von einem blickfeld-Redaktionsmitglied über das Facebook-Nachrichtensystem informiert. Sollte die „private Nachricht“ als Teilnahmemöglichkeit ausgeschrieben sein, so erfolgt eine Benachrichtigung auch dort.

Die Gewinnerin / der Gewinner des Gewinnspiels meldet sich über die Nachrichtenfunktion der blickfeld Facebook-Fanpage bei der blickfeld-Redaktion oder antwortet auf die jeweilige Nachricht des blickfeld-Redaktionsmitglieds.

Meldet sich die Gewinnerin / der Gewinner nicht innerhalb einer Frist von einer Woche ab Zeitpunkt der Gewinnbenachrichtigung, verliert sie / er den Gewinnanspruch. In diesem Fall erfolgt eine erneute Verlosung des Gewinns.
Bei Verlosungen über Veranstaltungskarten verfällt der Gewinn, wenn die Gewinnerin / der Gewinner sich nicht bis sechs Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung bei der Redaktion meldet.

Preisübergabe

Die Übergabe des Preises erfolgt in der Regel persönlich durch ein Redaktionsmitglied der CampusZeitung blickfeld. Ort sowie Zeit werden zwischen dem Veranstalter des Gewinnspiels und der Gewinnerin / dem Gewinner separat vereinbart.
Ist der Zutritt zu einer Veranstaltung (beispielsweise eine Party) Gegenstand der Verlosung, werden der Name der Gewinnerin / des Gewinners und ggf. weitere Kontaktdaten – in Rücksprache mit der Gewinnerin / dem Gewinner – an den Party-Veranstalter, unter der Maßgabe, dass diese nur zur Übergabe des Verlosungsgewinns genutzt werden, weitergegeben. Stimmt die Gewinnerin / der Gewinner der Weitergabe der Daten nicht zu, verfällt der Verlosungs-Gewinn. Dieser wird dann neu verlost.

Datenschutz

Ist zur Preisübergabe der Austausch von persönlichen Daten notwendig, wie z.B. Adressdaten, E-Mail-Adresse oder eine Handynummer, so werden diese Daten ausschließlich zur Preisübergabe durch die blickfeld-Redaktion sowie ggf. durch den Verlosungspartner genutzt, in keinem Fall an Dritte weitergegeben und nach der Nutzung nicht weiter gespeichert.

Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.