Bürgerbahnhof: 7. Rookie-Session überzeugt

Die Newcomer-Reihe Rookie-Session soll neue Bands vorstellen und die lokale Musikszene in Wuppertal Vohwinkel etablieren. Damit ist sie auf einem vielversprechenden Weg: Am Freitag, den 20. Mai, fand die Session bereits zum siebten Mal statt und erfreute sich eines vollen Saals.

Die Bands heizten dem Publikum mit ihren Songs, die einen Mix aus Alt und Neu darstellten, mächtig ein. Während Alchemy Club den Abend mit weittragendem Rock erfolgreich einleiteten, brachte der hippe Rhythmus von Wo ist Jan? die Beine zum Tanzen. Zuletzt lieferten Button the lips mit ihrem aussagekräftigen Stil, bei dem einige Töne auch mal schreiend das Trommelfell durchbrechen, den passenden Abschluss in der Musikkombination dieser Session.
Der Bürgerbahnhof Vohwinkel bildet mit einer Art Wohnzimmer-Atmosphäre einen ungezwungenen Rahmen zum Wohlfühlen – eine passende Location für die Rookie-Session und ihre Rockmusik. Die Gastfreundlichkeit und preiswerten Getränke untermalten einen musikalischen Abend, der das Publikum begeistern konnte und einen Besuch auf jeden Fall wert war. Die Vorfreude auf die nächste Session ist daher groß! »fnd«

Galerie zur 7. Rookie-Session im Bürgerbahnhof

Alle Fotos © fnd

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.