Jobperspektiven für Studierende der Geistes- und Kulturwissenschaften

Journalismus, Pressearbeit, Kulturmanagement, Verlagswesen ...? Für Geistes- und KulturwissenschaftlerInnen stehen spannende Berufsfelder und Branchen offen! Die Jobtalks bieten hierzu einen ersten Einblick.

Praxisforum der Geistes- und Kulturwissenschaften lädt zu neuen Jobtalks ein

Die Bergische Universität Wuppertal ist keine reine „Lehramtsschmiede“. Abseits des Master of Education gibt es viele Alternativen, mit zahllosen Berufsperspektiven. Einen Eindruck über die Bandbreite an Möglichkeiten bieten die vom Praxisforum der Geistes- und Kulturwissenschaften organisierten Jobtalks (blickfeld berichtete).

GeisteswissenchaftlerInnen, die in interessanten Berufsfeldern tätig sind, berichten in entspannter Atmosphäre (inklusive Kaffee!) von ihrem beruflichen Werdegang und stellen ihre Tätigkeit vor. Anschließend stehen sie für Fragen und einen inspirierenden Austausch zur Verfügung.

In diesem Semester sind sechs Termine auf dem Plan.

Anzeige:

 

Jobtalks im Sommersemester 2019

Alle Veranstaltungen finden in der Zeit von 16:15 bis ca. 17:45 Uhr in Gebäude U, Ebene 12, Raum 03 statt. Zudem ist eine Anmeldung über die Webseite des Praxisforums notwendig. »red«

Weitere Informationen zum Praxisforum der Geistes- und Kulturwissenschaften

Kontakt:

Weblinks:

Downloads:

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.