„Ich Geb Mir Die Muk“ – Open Air im Freibad Mirke

Das Freibad Mirke in der Wuppertaler Nordstadt lädt in den Sommermonaten nicht nur zum Plantschen und auf die üppige Liegewiese ein, sondern hostet als lebendiger Kulturort zahlreiche Konzerte, Lesungen und Festivals. Zur kommenden Open-Air-Party „Ich Geb Mir Die Muk“ verlosen wir 2x2 Plätze auf der Gästeliste.

Für den sommerlichen Schlussakt am 17. August 2019 hat sich die Freibad-Crew mit dem Kollektiv Ich Geb Mir Die Muk zusammengetan, das für zahlreiche elektronische Klubnächte im Bergischen Land verantwortlich und unter anderem für das Programm beim legendären Trassenrave zuständig ist. Gemeinsam haben sie ein vielseitiges musikalisches Programm geschmiedet und verwandeln die urbane grüne Oase einen Tag und eine Nacht lang in eine Spielwiese für House- und Techno-Sounds. Flankiert wird das Event von asiatisch sowie mediterran inspirierter Küche und kühlen Getränken.

Sandilé © Ben Tauber

Sandilé kommt als Headlinerin ins Freibad Mirke

Das Programm nimmt ab 14 Uhr langsam Fahrt auf und steigert sich über 16 Stunden zu einem rauschenden Fest – getragen vor allem von spannenden lokalen Künstlerinnen und Künstlern. Als Headlinerin bereichert die Wahl-Kölnerin Sandilé das Line-up. Die Künstlerin mit südafrikanischen Wurzeln ist elementarer Bestandteil der House- und Techno-Szene in Nordrhein-Westfalen und als Resident im legendären Gewölbe und Odonien zu Köln praktisch deutschlandweit im Fokus. Die charismatische DJane sorgt zudem als Produzentin für Furore. Die ersten EPs wurden sofort vom renommierten italienischen Label „Boutade Musique“ sowie vom in Bristol beheimateten Label „Futureshock Music“ veröffentlicht. Die sowohl housig-treibenden als auch böse-stampfenden Tracks werden von internationalen Szenegrößen wie Black Loops auf der ganzen Welt gespielt und lassen jedes Raverherz höherschlagen.

Anzeige:

 

Für die „Zu-spät-Kommer“ verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze

Wer nicht bis 16 Uhr da sein und vom freien Eintritt profitieren kann, für den haben wir 2×2 Gästelistenplätze parat. Was ihr dafür tun müsst? „Liked“ einfach den folgenden Facebook-Beitrag und verratet uns per Kommentar, mit wem ihr eure Bahnen bei House- und Technosounds durch den Pool zieht. Ihr habt bis zum 16. August um 16 Uhr Zeit (Einsendeschluss).

Und zum Abschluss: Wir wünschen euch viel Erfolg und verweisen zur Vollständigkeit auf unsere Teilnahmebedingungen. »red«

„Ich Geb Mir Die Muk“
Open Air im Freibad Mirke

Kurzinformation

  • Termin: 17. August 2019 // Day & Night (14.00 – 06.00 Uhr)
  • Programm: neun Acts, 16 Stunden Programm, ein Pool
  • Genre: House, Techno, Disco
  • Facebook-Event: facebook.com/events

Der Eintritt ist bis 16 Uhr frei. Danach kosten die Tickets 8 Euro und sind sowohl für die Open-Air-Session als auch für die Indoor-Party gültig. Und ja, der Pool ist den Tag über geöffnet.

Weiteres Programm:

  • Rob Fährmann,
  • Anders Babo b2b Maruhni,
  • Torro Molinoz,
  • Cosanne,
  • Jolle,
  • Jascha Yousefi,
  • So. mind und
  • Tor & Ton

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.