„Lauschiges Plätzchen“: Vom Bärenloch in den U-Club

Gemütlich und verträumt - das macht ein "lauschiges Plätzchen" aus. Das gleichnamige Partyformat feierte Ende August seinen Open-Air-Auftakt im Solinger Bärenloch und lies rund 700 Menschen bis in die frühen Abendstunden zu Deep-House, Tech-House und Techno-Sounds tanzen. "Durch das tolle Feedback möchten wir nicht bis zum nächsten Sommer mit weiteren Veranstaltungen warten und haben mit dem U-Club ein wunderschönes Herbst-Domizil gefunden", heißt es von Seiten des Veranstalterkollektivs. Am 5. Oktober 2019 geht es somit "indoor" weiter und ihr könnt mit 2x2 Gästelisteplätzen dabei sein.

Mit dem U-Club freuen sich die Veranstalter „auf eine ganz besondere Spielwiese.“ Die Location, die in einem ehemaligen Weinkeller im Herzen der Schwebebahnstadt liegt, belebt seit 20 Jahren die hiesige Partyszene und kann mit zahlreichen Top-Acts, wie von DJ Hell, Marcus Meinhardt oder Marika Rossa, beim Publikum punkten. Darin verwandeln sich am 5. Oktober 2019 ab 22:30 Uhr zwei Floors in ein „lauschiges Plätzchen“ mit passender Musik, die zum gemeinsamen Träumen einlädt. Für letzteres sorgt das namhafte Line-Up:

Weitere Acts folgen.

Zwei internationale Größen: »Falscher Hase« und »Lexer«

Zur Indoor-Premiere kommen zwei Künstler, die laut Veranstalter „auf perfekte Art- und Weise den treibenden wie lieblichen Sound verkörpern, den wir alle lieben.“ Weiter heißt es:

Die Mixtapes von FALSCHER HASE werden millionenfach gehört und haben den Musikliebhaber in kürzester Zeit auf die wichtigsten nationalen und internationalen Festivalbühnen katapultiert. Ohne Agentur, ohne Management und ohne Masterplan ist der Frankfurter Junge einer gefragtesten deutschen (Deep-)House DJs und jedes Wochenende ein gern gesehener Gast in den renommiertesten Clubs der Republik, der Schweiz und Österreich. Mit am Start ist LEXER. Der sympathische Kerl aus Leipzig ist nicht nur als DJ erfolgreich, sondern hat weder still noch heimlich in einen der gefragtesten deutschen Produzenten verwandelt. Als Teil der Katermukke-Crew, werden seine melodischen Tracks auf der ganzen Welt gehört, gespielt und gefeiert. Weitere Label-Stationen waren u.a Einmusika, Kittball Records und Hive Audio. Not bad Honeybunny. Nebenbei ist auch Lexer Stammgast beim Parookaville-Festival, dem Sonne, Mond und Sterne Festival, dem Feel-Festival und dem Panama Open Air. Das wird ein Paukenschlag!

Weitere Infos findet ihr im dazugehörigen Facebook-Event.

Anzeige:

 

So landet euer Name auf die Gästeliste

Für den Abend haben wir 2×2 Gästelistenplätze parat. Was ihr dafür tun müsst? „Liked“ einfach den folgenden Facebook-Beitrag und verratet uns per Kommentar, mit wem ihr einen gemütlichen Abend im U-Club verbringen möchtet. Ihr habt bis zum 3. Oktober 2019 um 16 Uhr Zeit (Einsendeschluss).

Und zum Abschluss: Wir wünschen euch viel Erfolg und verweisen zur Vollständigkeit auf unsere Teilnahmebedingungen. »red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.