Erneut Sonderimpfaktion am Campus Grifflenberg der Bergischen Universität

Am Montag, 11. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober, können sich Studierende und Studieninteressierte sowie Mitarbeiter:innen der Bergischen Universität und Impfinteressierte unkompliziert und ohne Anmeldung für eine Erstimpfung am Campus Grifflenberg einfinden.

Titelfoto: Gebäude V/W an der Gaußstraße auf dem Campus Grifflenberg - im Hintergrund ein Kunstwerk von Tony Cragg © mw

Von 10 bis 14 Uhr wird an den genannten Tagen ein Impfbus vor Gebäude V/W stehen, gleich neben dem Kunstwerk von Tony Cragg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Verimpft werden laut Angaben der Universität der mRNA-Impfstoff BioNTech sowie der Vektorimpfstoff Johnson & Johnson. Der Impfstoff kann vor Ort selbst gewählt werden, wenn es keine medizinischen Gegenargumente gibt oder der Impfstoff ausgegangen ist. Für den Impftermin benötigen Interessierte lediglich ihren Personalausweis und – wenn vorhanden – ihren Impfausweis. Formulare für die Aufklärung und Einwilligung sowie falls nötig auch neue Impfausweise werden vor Ort ausgehändigt.

Anzeige:

 

Zweitimpfing findet am 8. und 11. November am Campus Grifflenberg statt

Mit der Impfung erhält jede mit BioNTech geimpfte Person, egal ob am 11. oder 14. Oktober, vor Ort auch einen Termin für die Zweitimpfung, die vier Wochen später am 8. und 11. November ebenfalls am Campus Grifflenberg in der Zeit von 10 bis 14 Uhr stattfindet. Bei einer Impfung mit Johnson & Johnson entfällt ein zweiter Impftermin – hier ist nur eine Impfung nötig. »red«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.