Abschluss an der Wuppertaler Universität, Jobeinstieg im Städtedreieck?

Eine Frage beschäftigt Studierende während ihres Studiums: Wie geht es nach dem Abschluss weiter? Dies wollen wir in unserem nächsten blickfeld-Semesterprojekt beantworten. Hierzu suchen wir ehemalige Studierende, die an der Bergischen Universität studiert und ihren Jobeinstieg in Wuppertal, Solingen oder Remscheid geschafft haben.

Geplant ist, je eine Absolventin oder einen Absolventen einer jeden Fakultät der Bergischen Universität zu porträtieren. Wir wollen dazu beispielsweise wissen:

  • Was hat Euch während des Studiums auf das Arbeitsleben vorbereitet?
  • Welche Tipps habt Ihr für Studierende im Hinblick auf den Berufseinstieg?
  • Wie hat sich Euer Berufswunsch während des Studiums verändert?
  • Wie lief die Bewerbungsphase bei Euch ab?
  • Wie seid Ihr auf Eure jetzige Stelle aufmerksam geworden?
  • Welche Aufgaben habt Ihr derzeit und wie gefällt euch Euer Job?
  • Wie sehr hat Euch das Thema Berufseinstieg während des Studiums beschäftigt?
  • Was habt Ihr aktiv während Eures Studiums für den Berufseinstieg gemacht?
  • und vieles mehr …

Von der Uni in den Job: Wie der Berufseinstieg im Bergischen Städtedreieck gelingt

Unseren Fokus legen wir auf das Bergische Städtedreieck, bestehend aus Wuppertal, Solingen und Remscheid. Welche beruflichen Möglichkeiten bietet unsere Region und welche Vorteile hat es, hier zu arbeiten? Zu den einzelnen Absolventinnen und Absolventen sollen zudem die jeweiligen Arbeitgeber:innen kurz vorgestellt werden.

Folgende blickfeld-Beiträge sind zugleich Beispiele für das angestrebte Format:

Andere Wege: Selbstständigkeit, Studienabbruch und akademische Laufbahn

Zusätzlich wollen wir weitere Wege in den Beruf beleuchten. Manche Studierende werden nach dem Studium ihr:e eigene:r Arbeitgeber:in und gründen ein Unternehmen. Andere streben eine akademische Laufbahn an und promovieren. Manche hingegen orientieren sich innerhalb ihres Studiums um und schließen anschließend erfolgreich eine Ausbildung ab.

Auch hierzu suchen wir passende Kontakte.

„Abschluss – und dann?“ – Wir suchen Euch!

Ihr und Euer:e Arbeitgeber:in wollen Studierenden der Bergischen Universität zeigen, welche beruflichen Möglichkeiten es in Wuppertal, Remscheid und Solingen gibt? Dann schreibt uns eine E-Mail an redaktion (at) blickfeld-wuppertal.de oder nutzt unser Kontaktformular.

Wir freuen uns über Einsendungen bis zum 21. April 2023. Im Anschluss erfolgt eine Auswahl durch unsere Redaktion und Ihr werdet entsprechend benachrichtigt. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten! »red«

Unterstützer:innen gesucht

Darüber hinaus suchen wir Unterstützer:innen, die dieses Semesterprojekt finanziell unterstützen. Hierzu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die wir unter „Anzeigen & Abo“ vorstellen. Gerne tauschen wir uns auch über individuelle Möglichkeiten der Unterstützung aus. Auch in diesem Fall reicht eine E-Mail an redaktion (at) blickfeld-wuppertal.de oder über unser Kontaktformular aus.

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert