Auf einen Blick: Februar’12-2

Trainingsangebote der Zentralen Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) an der Bergischen Universität Wuppertal bietet jedes Semester Trainingsangebote bspw. zum besseren Studieren oder zur Vorbereitung auf Beruf und Karriere an. Der Programmkatalog ist auf der Webpräsenz der ZSB zu finden. Die ersten Angebote für das kommende Sommersemester sind bereits online.

Podiumsdiskussion mit Dietmar Bell, MdL

Die Juso Hochschulgruppe Wuppertal lädt zu einer Podiumsdiskussion unter dem Thema „Studieren in Wuppertal“ ein. Referent ist der SPD-Landtagsabgeordneter Dietmar Bell, der u.a. zu den Themen der Universitätsfinanzierung und dem Image des Universitätsstandorts Wuppertal Stellung nehmen wird. Die Veranstaltung findet am 29. Februar um 17h im Wupperstübchen der UniKneipe statt.

Link zur Facebook-Veranstaltungankündigung: Diskussion „Studieren in Wuppertal“ mit Dietmar Bell MdL

Nächste Campuspolit veröffentlicht

Der AStA der BU Wuppertal hat die nächste Ausgabe der Campuspolit veröffentlicht. Neben einer Fortsetzung der Reihe „Gut & Günstig“ und weiteren Informationen zum Logo-Wettbewerb, werden auch berufliche Perspektiven für Geisteswissenschaftler abseits des Lehramts aufgezeigt. Zudem werden die Vorteile des Steuervereinfachungsgesetzes für Studierende behandelt und die arbeitsrechtliche Problematik im Bereich SHK/WHK thematisiert. Auf der Webpräsenz des AStA wird zeitnah eine PDF der Campuspolit verfügbar sein.

Anzeige:

 

Serviceleistungen des ZIM

Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) bietet zahlreiche Dienst- und Serviceleistungen für die Studierendenschaft der BU Wuppertal an. Dazu gehört die Möglichkeit zum Bezug kostenfreier Lizenzen für das Betriebssystem Microsoft Windows 7 und der Antivirensoftware von Sophos. Ferner können Studierende bspw. im Rahmen einer Gruppenarbeit oder eines Projekts den Filehoster GigaMove der RWTH Aachen nutzen, um größere Dateien online auszutauschen. Für die anschließende Präsentation, aber auch für viele andere Fälle des Studiums, bietet das ZIM auch die Möglichkeit der Geräteausleihe an.

Job gesucht?

Wer einen Job sucht, findet an der BUW bereits vier verschiedene Stellen mit potenziellen Angeboten. Auf der AStA-Ebene (ME.04) gibt es neben dem Eingang zum AStA-Shop ein „schwarzes Brett“ mit zahlreichen Stellenausschreibungen. Online hat der Wuppertaler Student Zugriff auf drei weitere Quellen. Die Universität listet auf der eigenen Webpräsenz die offenen Stellenausschreibungen der BUW auf. Ab und an ist dort auch eine freie Stelle als studentische Hilfskraft (SHK) zu finden. Ferner gibt es auf der Seite des Hochschul-Sozialwerks und auf der Seite des Zentrums für Weiterbildung (ZWB) weitere Stellenangebote. »mw«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.