Diese acht Filme zeigt das Unikino in diesem Semester

Das Sommersemester ist gestartet und das heißt: Das Unikino geht wieder los und öffnet (fast) alle zwei Wochen für Filmbegeisterte um 19 Uhr den Hörsaal 14. Besonders Fans von Musikfilmen und des Marvel-Universums können sich auf das neue Programm freuen.

Passend zum Kinostart von Avengers: Endgame am 25. April, kann man sich zuvor am 15. April mit Avengers: Infinity War auf den neuen Teil einstimmen. Als russische Spionin wird am 29. April Jennifer Lawrence in Red Sparrow zu sehen sein. Am 6. Mai kann die Textsicherheit bei High School Musical 2 getestet werden. Mit Venom gibt es zwei Wochen später am 20. Mai den zweiten Marvelfilm. Am 27. Mai wird der Oscargewinner in der Kategorie „bester Animationsfilm“ gezeigt: Spider-Man: A New Universe. Filme im Originalton sind im Unikino eine Seltenheit, doch dieses Semester wird es dies am 3. Juni bei A Star Is Born (OV) geben. Spannend geht es am 24. Juni mit Glass, der Fortsetzung von Split aus dem Jahre 2016 weiter. Den Abschluss bildet am 1. Juli der Queen-Film Bohemian Rhapsody (auch im OV), der sowohl Zuschauer*innen als auch Kritiker*innen begeistern konnte und wer weiß, vielleicht auch für einen vollen Hörsaal sorgen wird.

Weitere Informationen zum Unikino und zum gesamten Spielplan findet ihr auf Facebook. »nkl«

Anzeige:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.